Instandsetzung Diesellok Orenstein & Koppel

Details
Kategorie: Berichte
Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Februar 2017 09:57
Geschrieben von Joel Miltgen
Zugriffe: 7477

In den Wintermonaten wird dazu paralell an der Instandsetzung der Diesellok Orenstein & Koppel (Fabrik Nr. 26953) vom Typ

MB170S (ex Bergwerk Walsum) gearbeitet.

 

Am 4. Februar 2017 konnte eine erste erfolgreiche Testfahrt mit der Lok absolviert werden. Hierzu ging es von der Werkstatt in Doihl nach Fond-de-Gras.

 

 vimeo link

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Orenstein & Koppel MB170S from Minièresbunn on Vimeo.

 

OK 11

 

18. Februar:

Beginn der Arbeiten an Karosserie und Elektrik

OK 10

 

 

Nach einer Aufarbeitung des Lokrahmens, der Umspurung samt Reprofilierung der Radsätze und des Antriebes

wird momentan an der Bremsanlage (Gestänge, Steuerventile, Leitungen, Luftbehälter...), der Kraftübertragung

und den Kupplungseinrichtingen gearbeitet.

 

OK Kupplung bohren

 

OK 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK 6

  OK 5

 

OK 9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK 7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK 8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OK 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FaLang translation system by Faboba