Schotterwagen

Details

Geliefert wurden diese beiden Exemplare an die "Mine de Droitaumont". Hergestellt wurden sie 1980 in den "Ateliers d'Orval" (F).

Nach der Schliessung dieser Grube, gelangten diese Wagen zur LORMINES. Nach der Schliessung der Gruben von LORMINES

konnte die Minièresbunn diese Wagen erwerben.

Hier wurden sie von 850mm auf 700mm Spurweite umgespurt.

Eingesetzt wurden diese Wagen zur Gleisinstandhaltung / Gleisbauarbeiten. Hierfür erhielten sie nachträglich diverse Anbauten.

Ballastiere 2

Ballastiere 4

Ballastiere 1

Ballastiere Scheld 2

FaLang translation system by Faboba
   
© Minieresbunn.lu