Wiederinbetriebnahme eines Personenwagens

Details

Freitag, 13. Juli: Offizielle Wiederinbetriebnahme eines Personenwagens

Während des Winters wurde ein Personenwagen von einer Mannschaft des CIGL Differdange mit der tatkräftigen Unterstützung der ehrenamtlichen Mitlgiedern der Minièresbunn komplett restauriert.

Unter Beisein von Roberto Traversini, Präsident des CIGL Differdange a.s.b.l, wurde dieser Personenwagen seinen Bestimmungen wieder feierlich übergeben.

Der Personenwagen, aus der Gründerzeit der Minièresbunn stammend, legte während der Saison 2017 500 Kilometer zurück.

Der Wagenkasten wurde komplett gesandstrahlt, grundiert und frisch gestrichen. Sitzbänke und Beleuchtung wurden ebenfalls komplett ersetzt.

Diverse Ausbesserungsarbeiten am Wagenkasten waren ebenfalls nötig. Die mechanischen Teile sowie die Bremsanlage wurden überarbeitet.

Die Drehgestelle wurden mit Hilfe der Firma Mecaman aus Esch/Alzette überarbeitet.

Aweihung 1 Aweihung 2 Aweihung 3 Aweihung 4 Aweihung 5 Aweihung 6

 

Journal:

http://www.journal.lu/top-navigation/article/technische-denkmalpflege/

 

RTL Télé:

http://tele.rtl.lu/emissiounen/de-journal/3130425.html

20 Jahre CIGL Differdange

Details

cigl

Bahnsteig Doihl Train 1900

Details

.180522T40 FDG

Le Fond-de-Gras roule au Diesel

Details

Anlässlisch des Europäischen Jahres des Kulturerbes stand am 17. Juni 2018 die Dieseltraktion in Fond-de-Gras im Vordergrund.

 

An deisem Tage blieben auch bei der Minièresbunn die Kessel der Dampfloks kalt.

 

Zusätzlich wurden vier Schmalspur - Dieselloks in Fond-de-Gras ausgestellt:

Ruhrthaler G42Z; Ruhrthaler G50H-M; Ruhrthaler G100Z; Moës DLM6

17.6.18 FdG 17.6.18 FdG 2 17.6.18 FdG 3

17.6.18 G42Z 17.6.18 G50HM 17.6.18 G100Z

17.6.18 Moes 17.6.18 Moes 2 35804773 10155797543554773 6003103668251918336 n

FaLang translation system by Faboba
   
© Minieresbunn.lu